Debüt im rbb Fernsehen - deutschsprachiger Nachwuchsfilm

Drei Zinnen

Buch und Regie: Jan Zabeil (Deutschland/Italien 2017)

Zweimal im Jahr – im Frühjahr und im Herbst – bietet der Rundfunk Berlin Brandenburg dem Filmnachwuchs eine Plattform und zeigt in der Reihe „Debüt im rbb“ deutschsprachige Nachwuchsfilme. Heute Nacht läuft das spannende wie berührende Drama „Drei Zinnen“ im rbb Fernsehen. Im Zentrum steht eine junge Patchwork-Familie. Lea und Tristan sind seit zwei Jahren ein Paar. Leas Sohn Aaron wächst sowohl bei ihr und ihrem neuen Partner Tristan als auch bei seinem leiblichen Vater auf. Das Paar plant allerdings mit dem Jungen nach Paris zu ziehen. Ein Trip in die Dolomiten soll die Drei enger zusammenbringen – die Zerrissenheit des Jungen wächst und eine gemeinsame Bergtour droht in einer Katastrophe zu enden.

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen