Di 19.02. 19:00

Buchpremiere im Spionagemuseum!

Dirk Brauns "Die Unscheinbaren"

zu Gast: ehem. Präsident des BND Hans-Georg Wieck & Dirk Brauns Vater

Der Autor Dirk Brauns ließ sich für seinen Roman von der Geschichte seines Vaters inspirieren. Die Unscheinbaren- sind ein Ehepaar, das in den 60er Jahren wegen Feindspionage in der DDR verhaftet wird. Für die Restfamilie ist es ein Schock. Der halbwüchsige Sohn wird aus seinem Leben gerissen, verliert seine erste große Liebe und muss ausreisen. Noch Jahrzehnte später beschäftigt ihn die Frage, warum die Eltern sich selbst und ihn solchen Risiken ausgesetzt und die Familie zerstört haben. 

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
Spionagemuseum
Leipziger Platz 9
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen