Spielfilm in der rbb/ARD Mediathek bis zum 08.07.2020

Der Überläufer nach dem Roman von Siegfried Lenz

Anfang der 50er Jahre schrieb Lenz die Geschichte des Wehrmachtssoldaten Walter Proska, der in den letzten Monaten des Krieges die Seiten wechselt. Für nicht wenige Deutsche galt das damals noch immer als Verrat. Die Auseinandersetzung mit Kriegsgräuel und deutscher Schuld und Verantwortung war kein Thema in der jungen Bundesrepublik und das Manuskript verschwand in der Schublade. Erst im Nachlass von Lenz wurde der Roman vor einigen Jahren entdeckt und nun recht frei verfilmt. Die Geschichte wird bis in die ersten Nachkriegsjahre hinein weiter erzählt. Proska arbeitet in der sowjetischen Kommandantur in Berlin – und es stellen sich ihm neue Fragen – diesmal nach Moral und Gerechtigkeit der Sieger.

Link zum Film!
der-ueberlaeufer

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen