Bühne

Der Menschenfeind - Komödie von Molière

mit Ulrich Matthes in der Hauptrolle

Die Inszenierung mit Ulrich Matthes in der Hauptrolle feierte vor rund zweieinhalb Jahren Premiere und wurde im vergangenen Jahr (2020) zum Theatertreffen eingeladen. Matthes mimt den adligen Alceste, einen Griesgram, der die Oberflächlichkeit am Hof verachtet, sich nicht am Tratsch beteiligen möchte, genauso wenig an Heucheleien und Intrigen. Dann ist da noch seine Angebetete Célemènte – gespielt von Franziska Machens -, die zwar auf Teufel komm raus mit anderem Männern flirtet, aber Alceste die Liebe schwört. Nur dummerweise tauchen Briefe auf, in denen Célemènte all ihre Verehrer verspottet. Wie das ausgeht? Das können Sie selbst herausfinden.
Nächste Vorstellung am 13. OKtober!

Veranstaltungsort:
Deutsches Theater
Schumannstraße 13 a
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen