Debüt im rbb Fernsehen

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Regie: Juho Kuosmanen (Fin/D/S 2016)

Finnland, im Sommer 1962. Olli Mäki ist 25 Jahre und er ist ein sanfter und warmherziger Typ. Am liebsten ist er mit seiner lebenslustigen Freundin Rajia zusammen. Aber er ist Boxer und hat schon mehrere Amateurkämpfe bestritten. Auf einmal bietet sich ihm die Gelegenheit, gegen den amtierenden Weltmeister zu boxen. Olli fährt mit Raija nach Helsinki, um sich auf den Kampf vorzubereiten. Doch die Anwesenheit seiner Liebsten lenkt ihn vom Training ab. Rajia fährt wieder zurück nach Hause damit sich Olli besser konzentrieren kann. Olli steht jetzt vor einer doppelten Herausforderung: einer sportlichen und einer, die seine Liebe betrifft. Dies ist ein romantischer Film gespickt mit feinem Humor über eine wahre, in Finnland sehr bekannte Geschichte.

Anschliessend in der rbb Mediathek abrufbar!

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen