Die Buchpremiere im Roten Salon der Volksbühne

Den Hund überleben von Stefan Hornbach

eine starke Geschichte über Freundschaft und Familie, über Jungsein und Krankheit

Als Stefan Hornbach Mitte 20 ist, bekommt er die Diagnose Krebs. Der Schock sitzt tief, doch dann entschließt sich der Literaturstudent sich in Texten mit seiner Krankheit auseinanderzusetzen. Nach Theaterstücken, Erzählungen und Hörspielen veröffentlichte Stefan Hornbach vor kurzem seinen Debütroman: „Den Hund überleben“. Darin erzählt er davon wie es weitergeht, wenn es nicht mehr weiterzugehen scheint und er erzählt wie sich das Leben eines jungen Mannes mit dieser Krankheit anfühlt und verändert.

Ticketpreis: 8,00€
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Roter Salon
Rosa-Luxemburg-Platz 2
10178 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz

Termin übernehmen