Maxim Gorki Theater in Berlin - Mitte

Death Positive – States of Emergency

Regie: Yael Ronen

"Death Positive" feierte vor rund einem Jahr Premiere und war eines der ersten Stücke auf Berliner Bühnen, das sich mit der Corona-Pandemie auseinandergesetzt hat. Die Erfahrungen während des Lockdowns führten bei vielen Menschen zu einem Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, die Begegnung mit Krankheit und Tod machten vielen Angst. Das sechsköpfige Ensemble um Regisseurin Yael Ronen spielt die Stadien Erkrankung, Sterben und Tod, gespeist aus persönlichen Erlebnissen solcher Ausnahmezustände. Vergänglichkeit und Sterblichkeit kommen näher auf uns zu. Im Stück heißt es: „Ein Schatten ist über die ganze Welt gefallen, wie eine Sonnenfinsternis. Wo kommt er her? Warum ist er gerade in diesem Augenblick der Menschheitsgeschichte über uns gefallen?“

Restkarten an der Abendkasse!
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Maxim Gorki Theater
Am Festungsgraben 2
10117 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: S-/U-Bhf. Friedrichstraße

Termin übernehmen