KINO

Das Vorspiel

Die Publikumspremiere im Schönen Mittwoch mit Nina Hoss

Das Vorspiel © Judith Kaufmann/Port au Prince Pictures
Das Vorspiel | © Judith Kaufmann/Port au Prince Pictures

Anna ist die einzige aus dem Lehrerkollektiv, die sich bei der Aufnahmeprüfung des Musikgymnasiums für Alexander (Ilja Monti) einsetzt. Sie sieht in dem Jungen eine große Begabung und fördert ihn fortan, wo sie nur kann. Ganz besonderes Augenmerk liegt auf der Zwischenprüfung. Anna will ihren Kollegen zeigen, dass sie bei Alexander mit ihrer Einschätzung genau richtig lag. Und so übt sie mit ihm, wann immer es geht. Dabei hat sie kaum noch Zeit für ihren eigenen Sohn (Serafin Mishiev) und auch in ihrer Ehe mit Philippe (Simon Abkarian) knirscht es allmählich. Immer mehr entfernt sich Anna von ihrer eigenen Familie und beginnt sogar eine Affäre mit ihrem Kollegen Christian (Jens Albinus). Am Tag der Zwischenprüfung, kommt es schließlich zu einem folgenschweren Unglück...

Zur Publikumspremiere im Schönen Mittwoch hat sich neben der Regisseurin Ina Weiss auch Nina Hoss zum Filmgespräch mit Knut Elstermann angekündigt.

Weitere Infos: www.dasvorspiel-film.de

Veranstaltungsort:
radioeins Kino in der Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin - Prenzlauer Berg
Erreichbarkeit: Parkplätze ca. 250 im Parkhaus der Kulturbrauerei,
Bus und Bahn - U2 bis Haltestelle Eberswalder Straße

Termin übernehmen