Do 13.02. 19:00

Buchvorstellung und Gespräch

Das geschichtliche Gefühl

mit Milo Rau und Kathrin Röggla

Der Theatermacher Milo Rau macht mit seinen dokumentarischen und politischen Aufführungen und Inszenierungen immer wieder auf sich aufmerksam, u.a. mit den Arbeiten wie „Die Moskauer Prozesse“, „Mitleid - Die Geschichte des Maschinengewehrs“ und „Hate Radio“. Im Rahmen der Saarbrücker Poetikdozentur für Dramatik gewährte der Schweizer Einblicke in seine Arbeitsweise. Das Buch „Das geschichtliche Gefühl" dokumentiert drei dieser Vorlesungen. Über Kunst und Aktivismus, Arbeit und Engagement, diskutiert Milo Rau heute mit der Prosa- und Theaterautorin Kathrin Röggla.

Ticketpreis: 9,00€

Veranstaltungsort:
Schaubühne am Lehniner Platz
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin - Wilmersdorf
Erreichbarkeit: U-Bahn: Adenauerplatz
Bus: Lehniner Platz/Schaubühne: M19, M29

Termin übernehmen