Ausstellung / Film

Das antike Palmyra in 360 Grad in 3D erleben

im Rahmen der Ausstellung "Kulturlandschaft Syrien" bis 26.5.2019

2015 erlangte die syrische Stadt Palmyra traurige Berühmtheit, da ihre antiken Monumente und Gebäude durch die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) zerstört wurden. Ob ein Wiederaufbau jemals möglich sein wird, ist ungewiss. Nun gibt es eine Ausstellung im Pergamonmuseum, die mithilfe mehrerer 360°-Filme dem Besucher eine virtuelle Tour durch die antike Stadt ermöglicht. Nebenan gibt es das große Panorama des Künstlers und Architekten Yadegar Asisi zur antiken Stadt Pergamon zu sehen, das Sie mitnimmt auf eine Zeitreise ins Jahr 129 n.Chr.

Öffnungszeiten:
täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Eintritt:
19 Euro / ermässigt 9,50 Euro

 

Veranstaltungsort:
Pergamonmuseum
Bodestrasse 1-3
10178 Berlin - Mitte

Termin übernehmen