Festival vom 11.03.2019 bis 17.03.2019

Comrades, I Am Not Ashamed of My Communist Past.

Erinnerungspolitik - 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer

Heute bis Sonntag geht es im Rahmen dieses Festivals darum, zu klären, dass auch 30 Jahre nach dem Mauerfall die Geschichte der DDR nicht auserzählt ist. Das Festival-Programm erarbeitet eine genauere Sicht auf die Dinge, und zwar mit Hilfe von Diskussions-Panels und verschiedenen künstlerischen Beiträgen. Neben der Eröffnung läuft heute Abend das Stück „little red play: her story“  der Theaterformation „andcompany&Co“. Ein Doku-Märchen um Rotkäppchen als sozialistische West-Pionierin.

Die Eröffnung ist heute um 18 Uhr im HAU 1 und der Eintritt ist frei.
Um 19.00 Uhr im HAU 3 die Aufführung „Little red play“,
Tickets dafür ab 17 €

 

 

Veranstaltungsort:
Hau 1, Hau 2 und Hau 3 ( Hebbel am Ufer)
Stresemannstrasse 29, Hallesches Ufer 32 und Tempelhofer Ufer 10
10963 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen