Ausstellung im Hamburger Bahnhof

Bunny Rogers: Self Portrait as clone of Jeanne D‘Arc

bis zum 18. April 2021

"Ich bin eine depressive Optimistin“, sagt Bunny Rogers über sich selbst. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich oft mit eigenen Ängsten und Traumata, mit Tod und Trauer. Ihre 15 Bilder im Hamburger Bahnhof sind großformatige Comic-Selbstporträts von Bunny Rogers in der Rolle der Jeanne D’Arc. Die ist eine Zeichentrickfigur aus der MTV-Serie „Clone High“. In der Ausstellung sehen wir Bunny als Klon von Jeanne als Balletttänzerin, als Schwangere oder als Betende, die einen boshaften Seitenblick auf den Betrachter wirft. Das alles in nachtdunklen Räumen.
Bitte buchen Sie online!
Ticketpreis: 14,00€ / ermäßigt: 7,00€
Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag, Mittwoch und Freitag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bitte halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!
weitere Informationen unter:
ausstellungen/detail/bunny-rogers

Veranstaltungsort:
Hamburger Bahnhof
Invalidenstr. 50-51
10115 Berlin - Tiergarten
Erreichbarkeit: S-Bhf. Lehrter Stadtbahnhof, U-Bhf. Zinnowitzer Straße, Bus 157/245/248/340, Tram 6/8/50

Termin übernehmen