Komödie

Und wer nimmt den Hund?

Der besondere Film in Eberswalde

Martina Gedeck in Und wer nimmt den Hund?
Martina Gedeck in Und wer nimmt den Hund? | © Boris Laewen/Majestic

Sie haben das halbe Leben miteinander verbracht, doch nun soll Schluss sein. Doris (Martina Gedeck) hatte ihren Beruf aufgegeben, war nur für Mann und Kinder da, doch Georg (Ulrich Tukur) hat sich in der Midlife-Crises in eine sehr viel jüngere Frau verliebt, die ihn allerdings vollkommen überfordert.

Während die Scheidung läuft, treffen sich Doris und Georg regelmäßig bei einer Therapeutin, man nennt das eine begleitete Trennung, was im Grund nur bedeutet, dass die Streitereien durch Dr. Bruhns' ( Angelika Thomas) kluge Gesprächsführung doch eine gewisse Struktur erhalten. Ansonsten fliegen hier – unterbrochen von Rückblenden und Spielszenen aus dem aufgewühlten Alltag - die Fetzen so heftig, dass es einfach nur Spaß macht zuzusehen.

Martina Gedeck und Ulrich Tukur liefern sich glänzend gespielte, unterhaltsame Gefechte. In diesem Film von Rainer Kaufmann wird auf sehr komische Weise wieder einmal klar, dass in Scheidungskriegen keine Gefangenen gemacht werden.

(Knut Elstermann)

Weitere Vorstellung:

Dienstag, 24.9., 20:15 Uhr.

Eintrittspreis: 6,50 €.
Veranstaltungsort:
Kino MovieMagic Eberswalde
Heegermühler Straße 25
16225 Eberswalde

Termin übernehmen