Theaterfestival

Osthafen IX

vom 23.-26.9. im Theater des Lachens in Frankfurt (Oder)

Osthafen 2021
Ich bin Einhorn - wer bist du? | © Theater des Lachens/Angelique Preau

Sie sehen lieblich aus oder gruselig, haben kleine Knubbelnasen oder große Zinken, sind mal unter sich, mal unter Menschen: Puppen. Unter dem Motto „Sati(e)re“ zeigt das Osthafen-Festival für internationales Puppen- und Objekttheater vom 23. bis 26. September, dass Puppentheater weit mehr kann, als Kinder zu bespaßen. Vier Tage lang geht es darum, der Gesellschaft mit Ironie und schwarzem Humor einen Spiegel vorzuhalten. Im Fokus der Geschichten und Inszenierungen stehen Tiere, denn bekanntermaßen ähnelt der Hund häufig seinem Herrchen.

Osthafen 2021
Der Löwe in dir | © Theater des Lachens/Johann Karl

Der letzte Tag des Festivals beginnt am Sonntag um 10 Uhr mit dem Kinderstück Ich bin Einhorn - wer bist du? für alle Zuschauer ab 3 Jahren. Darin geht es um ein Einhorn, das keine Drachen mag. Doch eines Tages ist einfach eines da und mit diesem muss plötzlich alles geteilt werden: das Schiff, das Flugzeug, die Lokomotive und die Aufmerksamkeit. Eine Geschichte über eine magische Freundschaft.

Ab 15 Uhr steht Der Löwe in dir auf dem Programm: Wer brüllen kann wie ein Löwe, der wird gehört, gesehen und bewundert, denkt sich die kleine Maus und macht sich auf den Weg zum König der Tiere, um von ihm das Brüllen zu lernen. Aber was, denn der gerade Hunger hat? Ein Spiel mit viel Live- Musik und der Erkenntnis, dass auch in der kleinsten Maus ein großer, lauter Löwe stecken kann.

Osthafen 2021 © Theater des Lachens
Osthafen 2021 | © Theater des Lachens

Das Programm am Sonntag, den 26.09.2021
10:00 Uhr: Ich bin Einhorn - wer bist du?
15:00 Uhr: Der Löwe in dir

Das komplette Programm: Theater des Lachens

Veranstaltungsort:
Theater des Lachens
Ziegelstraße 26
15230 Frankfurt Oder

Termin übernehmen