Fotografie-Ausstellung

Oderbruch: Räume

in Neuhardenberg

Schloss Neuhardenberg im Landkreis Märkisch-Oderland (Quelle: Patrick Pleul/dpa)
Veranstaltung | © dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Die Widersprüche könnten größer nicht sein. Hier das hektische Leben in oft drangvoller Enge in Berlin – dort die entschleunigte Weite des Oderbruchs. Und so ist es ein spannendes Projekt, auf das sich Fotografie-Schüler des renommierten Lette Vereins aus Berlin eingelassen haben. Bei einer Exkursion ins Oderbruch entstanden im Mai 2019 die gezeigten Fotografien, von Feldstudien über Landschaftspanoramen bis hin zu inszenierter Modefotografie vor improvisierten Kulissen. Ein radikaler Perspektivwechsel, mal kreativ, mal dokumentarisch.

Öffnungszeiten: täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr.

Die Ausstellung läuft bis zum 8.12.19

Eintrittspreis: Eintritt frei.
Veranstaltungsort:
Schloss Neuhardenberg
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg - Märkisch-Oderland

Termin übernehmen