Mobiles Kino Uckermark

Yesterday

heute zu Gast in Templin

Himesh Patel in Yesterday
Himesh Patel in Yesterday | © Jonathan Prime/Universal Pictures

Eine Welt ohne die Songs der Beatles – einfach unvorstellbar. In der Komödie „Yesterday“ geschieht genau das, ohne dass es dafür eine logische Erklärung gäbe.

Nach einem weltweiten Stromausfall ist der bisher total erfolglose Liedermacher Jack (vielversprechender Newcomer: Himesh Patel) offenbar der Einzige, der sich an die wunderbaren Songs erinnert. Unterstützt vom begeisterten Ed Sheeran, der hier mit viel Selbstironie auftritt, beginnt er eine Weltkarriere mit den Beatles-Songs. Er ist also eine Art Eine-Mann-Coverband und wird als musikalisches Genie gefeiert. 

Der Film von Danny Boyle („Slumdog Millionaire“) entwickelt aus diesem großartigen Grundeinfall (Drehbuch: Richard Curtis) einige herrlich witzige Dialoge und Szenen, etwa wenn sich Jack verzweifelt bemüht, sich an den Text von „Eleanore Rigby“ zu erinnern. Allerdings verlagert sich der Fokus bald auf die schwierige Liebesgeschichte mit der reizenden Ex-Managerin Ellie (Lily James) und auf etwas klischeehafte Hiebe gegen das verkommene Musikgeschäft.

So bleibt bei allem Spaß und Charme dieser Komödie im Grunde ausgespart, warum gerade die Songs der Beatles so magische, unsterbliche Geschenke an uns sind.

Filmkritik: Knut Elstermann

Das Mobile Kino Uckermark – 2020 auf Tour von Juni bis September
Aus der Not zur Tugend: Durch den Umbau des Multikulturellen Centrums Templin blieb im Sommer 2016 ein wichtiges Programm-Kino in der Region über Monate dicht. So entstand die Idee zum Mobilen Kino: Eine aufblasbare, 5 Meter hohe, über 7 Meter breite Leinwand und ein Profi-Equipment, welches in einen PKW-Anhänger passt - das ist alles, was es braucht, um Filmkunst in die Uckermark bringen: aufs Gut, den Dorfplatz oder die kleinstädtische Seebühne.

In diesem Jahr tourt das Mobile Kino Uckermark zum 5. Mal durch den Sommer und zeigt die besten Filme der letzten Zeit, Programmkino-Highlights ebenso wie hochkarätige Blockbuster.

Mobiles Kino Uckermark
Das Mobile Kino tourt im Sommer Open Air durch die Uckermark - präsentiert von radioeins | © Tom Schweers

Weitere Hinweise:
Die Plätze sind auf 150 Personen begrenzt. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich, online oder im MKC sowie bei der Tourist-Information Templin. Nach Möglichkeit werden auch lokale VVK-Stellen eingerichtet. Jeweils zwei Gäste können nebeneinandersitzen. Bitten bringen Sie diesmal keine Stühle mit und denken Sie an Ihre Maske! Filmbeginn ist nach Einsetzen der Dunkelheit, die Anfangszeiten sind Richtwerte.

Infos zum Mobilen Kino: hier

Mobiles Kino Uckermark
Mobiles Kino Uckermark in Gut Gollin | © Tom Schweers
Eintrittspreis: 8 € / 6 € ermäßigt (nur im VVK)
Veranstaltungsort:
Badestrand des Ahorn Seehotels Templin
Am Lübbesee 1
17268 Templin - Uckermark

Termin übernehmen