Sa 19.01. 13:00

Satirefestival

EINFÄLLE

vom 17.-20. Januar auf fünf Bühnen in Cottbus

Einfälle 2018
Einfälle 2018 | © Studentenwerk Frankfurt (Oder)

Seit Donnerstag heißt es wieder „Bühne frei“ für das 24. Festival des Studentenkabaretts. Am heutigen Samstag, 19.1. nimmt Magdeburger Prolästerrat für Studienangelegenheiten im Konservatorium das aktuelle Zeitgeschehen spitzzüngig unter die Lupe und stellt ein Potpourri aus unerhörten und zum Teil wahren Begebenheiten vor, vollendet mit musikalischem Topping. Das OE Mediziner Kabarett aus Medizinstudenten der Berliner Charité verpackt komödiantische Satire und bissigen Humor in (Stand-Up)-Sketche, Musik- und Gesangseinlagen.

In der BTU laden die EINFÄLLE ab 13 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung „Moral hin! Moral her?“ ein. Die Schau beschäftigt sich mit der Geschichte des deutschen Kabaretts der Jahre 1983 bis 2000. In der Galerie Haus 23 ist außerdem die Karikaturenausstellung der Cartoonlobby zu sehen.

Prolästerrat
Prolästerrat | © Prolästerrat

Ab 15 Uhr ist in der Brasserie das Special „Antrag auf Flucht“ zu erleben. Die Poetry-Slamerin Daniela Sepehri hat gesellschaftskritische und gefühlvolle Prosa und Lyrik im Repertoire und Hüperbel aus Dänemark präsentiert Scherz, Schall und Scharfsinn. Und zu einer frisch gepressten Polit-Satire-Show lädt Tilman Lucke aus Berlin.

Wer sich für Wortakrobatik interessiert, kommt am Halbfinal-Vorentscheid zu den Berlin-Brandenburgischen Poetry Slam-Meisterschaften nicht vorbei. Diese finden ab 19.30 Uhr in der Mensa statt. Im Anschluss laden die Bummms Boys im cabaret-nightclub zu einem fröhlichen, eventuell auch feucht-fröhlichen Ausklang des Abends

Der letzte Tag des Festivals gehört traditionell den Vorlesern und endet am Sonntag, den 20.01. mit dem beliebten satirisch-musikalischen Lesebühnen-Brunch (Mensa, 12 Uhr).

Les Bummms Boys
| © Les Bummms Boys

Tickets:
In der Stadthalle (Cottbus-Service), im StuRa-Büro (Hubertstraße 15) sowie online unter www.studentenkabarett.de.

Infos zum Programm: Ei(n)fälle 2019

Spielstätten: Konservatorium, BTU (Mensa, Audimax, Brasserie), Unbelehr-Bar, BÜHNE acht 

Veranstaltungsort:
Staatstheater Cottbus - Großes Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus

Termin übernehmen