Kulturfestival

20 Jahre Kleist Forum: Das grosse Wiedersehen

vom 1.-11.09. in und um das Kleist Forum in Frankfurt (Oder)

20 Jahre Kleist Forum © MUV FFO
radioeins gratuliert zu 20 Jahren Kleist Forum! | © MUV FFO

Seit 20 Jahren ist das Kleist Forum aus Frankfurt (Oder) nicht mehr wegzudenken. Mit Konzerten, Theaterinszenierungen, Lesungen, Kabarett und überregional bedeutenden Festivals wie der Transvocale, den Kleist-Festtagen oder dem deutsch-polnischen Theaterfestival Unithea bereichert es die kulturelle Szene der Stadt.

Unter dem Motto „Das grosse Wiedersehen“ lädt das Kleist Forum vom 1. bis 11. September zu einer fulminanten Jubiläumsfeier ein und eröffnet so die neue Spielzeit. Neben einer Video- und Soundinstallation an der Fassade des Gebäudes stehen zahlreiche Aufführungen auf dem Programm, darunter Abgründig-Poetisches mit der Familie Flöz, ein Familienfest mit den Maulhelden, Straßentheater und Walk Acts, musikalische Kneipenpoesie, ein großer und ein kleiner Opernabend, eine Improshow sowie ein Geburtstagskonzert des Brandenburgischen Staatsorchesters.

Kleist Forum Frankfurt © MUV FFO
Lichtinstallation der Künstler von Urbanscreen vom 1.-4.9. | © MUV FFO

Das Programm am Freitag, den 3. September
Zum 20. Geburtstag inszenieren die international renommierten Videodesignkünstler von Urbanscreen das Kleist Forum als Gebäude und erzählen auf der Fassade mit Licht, Sound und Bildprojektionen Theatergeschichten.

Die zehnminütige Video- und Soundinstallation ist auf der Glasfassade des runden Foyers zu sehen und wird von ca. 20:00 bis 23:00 Uhr nonstop wiederholt. Die Außenflächen am Kleist Forum sind frei zugänglich. Der Eintritt zur multimedialen Installation ist frei.

Veranstaltungsort:
Kleist Forum Frankfurt (Oder)
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt/Oder

Termin übernehmen