radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Bohnenstange

Gewinnerfilm „Beste Regie“ für Kantemir Balagov in Cannes 2019

Zwei traumatisierte Soldatinnen der Roten Armee in Leningrad am Ende des Zweiten Weltkriegs. Gelingt es ihnen, in die Normalität des Alltags zurückzukehren? Das Drama „Bohnenstange“ war der Gewinnerfilm „Beste Regie“ in Cannes 2019.
Morgen Abend um 21.30 Uhr im Film „Schwesterlein“ sind Lars Eidinger und Nina Hoss ein Zwillingspaar. Sie, Lisa, war mal Theaterautorin, schreibt aber nicht mehr. Er, Sven, ist berühmter Schauspieler an der Schaubühne und erkrankt an Leukämie. Lisa versucht Sven zu helfen, indem sie ihn mitnimmt in ihre neue Heimat, die Schweiz.

Ticketpreis: 8,50€ / ermäßigt: 5,00€
Bitte buchen Sie online!
Halten Sie sich an die Abstands - un d Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen