im Rahmen der Berlin Art Week / Ausstellung bis 16.02.20

Bjørn Melhus: Hot Set

Welchen Einfluss die Massenmedien auf uns haben, untersucht Melhus immer wieder in seinen Arbeiten. Oft verwendet er dafür Versatzstücke aus Filmklassikern, Youtubevideos oder Talkshows. Er produziert aber natürlich auch eigenes Material. Melhus liebt Verwandlungen. Für seine Filme schlüpft der Künstler in die unterschiedlichsten Rollen, egal ob Mensch oder Tier, manche Charaktere sind rein fiktiv. In der Ausstellung gewährt er uns Einblicke in seine Arbeitsweise und den Entstehungsprozess seiner Videos. Zu sehen sind Fotos, Zeichnungen und Kostüme sowie Modelle seiner Ausstellungsprojekte, aber auch Material, welche von ihm verworfen wurde.

Derzeit ist diese Ausstellung zu sehen am Pariser Platz 7 in Berlin Mitte (Stiftung Brandenburger Tor), Atelier Liebermann und der Eintritt kostet 4,00€
Öffnungzeiten heute von 10.00 Uhr bis 18.000 Uhr
und
im KINDL - Zentrum!  

 

Veranstaltungsort:
KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst
Am Sudhaus 3
12053 Berlin - Neukölln

Termin übernehmen