Konzert

Bernhard Eder (Indie/Wien) und Peter Piek (Indie/Leipzig)

Peter Pieck hat viele Talente. Er ist Musiker und Maler und natürlich spielt er mehrere Instrumente. Die Gitarre hat er in die Ecke verbannt. Aktuell gehört seine Liebe den kleinen Synthesizern. Mit ihnen zaubert er schräg verträumten Electropop über dem seine Heliumstimme schwebt. Der zweite Künstler des Abends ist Bernhard Eder und er kommt aus Wien. Mit sanfter Stimme entwirft er in seinen Songs dystopische Szenarien oder nimmt Abschied von einer Liebe.

Ticketpreis 8,00€

Veranstaltungsort:
Schokoladen
Ackerstraße 169
10115 Berlin - Mitte

Termin übernehmen