Fotoausstellung im Willy Brandt Haus

Bauhaus - Die Moderne in der Welt

Ein Berliner Fotograf reist um die Welt auf der Suche nach Bauhausarchitektur. Fast überall wird Jean Molitor fündig: in Casablanca, in Neu Delhi, in Kopenhagen und Havanna. Er fotografiert dort Tankstellen, Villen und Uni-Gebäude und stellt fest: ganze Generationen wurden von der sachlich-nüchternen Bauhaus-Architektur geprägt. Und zwar auf der ganzen Welt.

Öffnungszeiten:
täglich von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt frei / Bitte unbedingt einen Ausweis mitbringen!

Veranstaltungsort:
Willy - Brandt - Haus
Stresemannstrasse 28
10963 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen