Interaktive Kunst in Schöneberg noch bis 30.10.19

Arena - eine Lautsprecherskulptur vom Künstler Benoît Maubrey

Platz vor dem Pallasseum in Schöenberg

Der US- Künstler und Wahl-Berliner Benoît Maubrey bastelt gerne mit Lautsprechern, Verstärkern und Mikrofonen. Für seine interaktive Klangskulptur Arena hat Benoît Maubrey 320 alte Lautsprecher zu vier großen Elementen verbaut, die zusammen eine Art Amphitheaters bilden. Diese Arena lädt jeden zum Mitmachen ein. Über die Telefonnummern 0178/838 26 15 können Passanten sich einwählen, per Bluetooth und Smartphones oder man schließt direkt ein Audiogerät an die Skulptur an und lässt die Schöneberger Luft vibrieren.

 

Veranstaltungsort:
Platz vor dem Pallassseum
Pallasstraße 5
10781 Berlin - Schöneberg

Termin übernehmen