Theater im Delphi von Heute bis Sonntag

ALLES was wir haben

Eine Inszenierung des preisgekrönten deutsch-syrischen Theaterkollektivs syn:format

Das syrisch-deutsche Theaterkollektiv syn:format spielt „Alles was wir haben“ im Theater im Delphi in Berlin-Weißensee. Das Kollektiv wurde vor rund fünf Jahren in einer Berliner Notunterkunft von jungen geflüchteten Menschen gegründet, um dem Warten etwas entgegen zu setzen und um mit den Berlinern und Berlinerinnen in Dialog zu treten. Seitdem sind verschiedene Stücke entstanden, so u.a. auch "Alles was wir haben". Ein Stück mit fünf Personen, zwei aus Syrien, drei aus Deutschland. Sie gewähren Einblicke in ihr Leben, geben alles was sie haben preis. Stellen sich dabei den Schatten der Vergangenheit, verhandeln Einsamkeit und Nähe, Angst und Verletzlichkeit und eine ungewisse Zukunft. Es ist ein Spiel um ein Stück Heimat.

Eintritt ab 15,00€
Bitte halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Theater im Delphi
Gustav-Adolf-Straße 2
13086 Berlin-Weißensee

Termin übernehmen