Dokumentation in der 3sat Mediathek bis zum 22.03.2021

Agatha Christie - ein Porträt

Schon als junges Mädchen begeisterte sie sich für Sherlock Holmes und wurde schließlich selbst zur Erfinderin zweier weltweit berühmter Detektive: die kleine, pfiffige und schrullige Miss Marple und der elegante, scharfsinnige Hercule Poirot lösten mit Intuition und Logik die schwierigsten Fälle. “Meine schriftstellerische Tätigkeit als Beruf aufzufassen, wäre mir lächerlich erschienen...“ soll Agatha Christie einmal gesagt haben. Sie sah sich in erste Linie als Ehefrau, die aus Lust und Laune heraus Krimis schrieb und das tat sie über Jahrzehnte sehr erfolgreich und wurde zur Krimi Queen. Wer war diese professionelle Hobbyautorin? Was für ein Leben führte sie? Unterhaltsame Aufklärung des Falls verspricht diese Dokumentation in der 3sat Mediathek.

Link zur Dokumentation!
https://www.3sat.de/kultur/kulturdoku/agatha-christie-queen-of-crime-100.html 

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen