Filmfestival im Babylon / Dokumentarfilm

achtung berlin: Glitzer & Staub

Regie: Julia Lemke, Anna Koch (2020)

Das Filmfestival für neues deutsches Kino aus Berlin und Brandenburg: Achtung Berlin- präsentiert aktuelle Werke von Berliner und Brandenburger Filmschaffenden. Heute läuft der Dokumentarfilm „Glitzer und Staub“ von Anna Koch und Julia Lemke über vier amerikanische Cowgirls im „Wilden Westen“ der USA. Diese teilen die Leidenschaft für das Rodeo. Sie wollen in die Fußstapfen großer Cowboys treten und behaupten sich selbstbewusst in einer männerdominierten Welt.


Ticketpreis ab 6,00€
Bitte buchen Sie Online.
Halten Sie sich an die Abstands - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz

Termin übernehmen