Eine umfangreiche Werkschau in der ARD Mediathek

75 Jahre DEFA

Die DEFA war DAS Filmunternehmen der DDR. Alles was für das Kino produziert wurde, stammte aus Potsdam Babelsberg. Einige Highlights der DEFA sind jetzt noch einmal zu sehen: „Berlin – Ecke Schönhauser“, „Die Legende von Paul und Paula“und natürlich „Spur der Steine“, der nach der Premiere verboten wurde. Aber auch der Künstlerfilm „Goya“ sowie „Coming out“. Neben den ausgewählten Spielfilmen gibt es auch mehrere Dokumentationen zur Geschichte der DEFA, so u.a. über Science Fiction Filme aus der DDR die Dokumentation von Knut Elstermann: „Utopia in Babelsberg - Science Fiction aus der DDR".
Link zu den Filmen!
ardmediathek.de/video/rbb24/75-jahre-defa

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen