So 25.11.
2018
12:00

1914/1918 – Not Then, Not Now, Not Ever - Deutscher Bundestag

Ausstellung bis zum 06.01.2019

Am 11. November jährte sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Die Ausstellung zeigt aus diesem Anlass Exponate aus Holz, das direkt von der ehemaligen Front stammt. Die Idee zur Ausstellung hatte der Künstler Volker Johannes Trieb. Für ihn können gerade Hölzer viel erzählen. Das Arbeitsmaterial war vorgegeben, gleich große Holzblöcke, mit Spuren der Gefechte, aber bei der Umsetzung ihrer Ideen hatten die Künstler freie Hand. Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Günther Uecker und Hermann Nitsch. 1914/1918 – Not Then, Not Now, Not Ever die Ausstellung im deutschen Bundestag. Am Platz der Republik in Berlin – Tiergarten.

Öffnungszeiten am Wochenende von 12.00 Uhr und 15.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Es gibt Führungen durch die Ausstellung, für die eine Anmeldung erforderlich ist.

Veranstaltungsort:
Reichstagsgebäude
Am Platz der Republik 1
11011 Berlin - Tiergarten

Termin übernehmen