Ausstellung und Konzert

Ilona Freyer-Denecke & AnniKa von Trier

Das Kunsthaus von Achim Freyer in Berlin-Lichterfelde ist ein besonderer Ort: ein Künstler, der sowohl Maler, Graphiker als auch Bühnenbildner ist, lädt Interessierte in seine Privatvilla ein, in der er seit vierzig Jahren eine Sammlung von Bildern und Objekten zusammenträgt. Die aktuelle Schau ist der Malerei seiner Frau, der Bühnen- und Kostümbildnerin Ilona Freyer-Denecke gewidmet. Ilona Freyer-Denecke. Ihre Bühne war das Bild, ihre Bilder der Raum- im Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung.

 

Öffnungszeiten nur am Sonntag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Heute spielt um 17.00 Uhr die Akkordeonistin Annika Von Trier.

Eintritt 15 Euro / ermäßigt 7 Euro

Veranstaltungsort:
Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung
Kadettenweg 53
12205 Berlin - Lichterfelde

Termin übernehmen