Überraschungskonzert im Supamolly

Acht Eimer Hühnerherzen

poppige Euphorie, New Wave-Melancholie und Punkrock-Energie

Interessante Bandnamen sind en vogue, das war auch dem Kreuzberger Trio „Acht Eimer Hühnerherzen“ klar. Die musikalischen Wurzeln des Kreuzberger Trios liegen im Punk, den sie mit verstärkter Nylonsaitengitarre, halbakustischem Bass und minimalistischem Schlagzeug in die Gegenwart katapultieren. Im Frühjahr dieses Jahres erschien das Debutalbum von Acht Eimer Hühnerherzen. Heute Abend geben sie ein Überraschungskonzert im Supamolly um 21.30h.

Restkarten an der Abendkasse

 

Veranstaltungsort:
Supamolly
Jessnerstrasse 41
10247 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen