Kino // Drama

Wonder Wheel (engl.m.dt.Ut.)

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Kate Winslet in Wonder Wheel
Kate Winslet in Wonder Wheel | © Mars Films

Ginny lebt sie mit ihrem trunksüchtigen Mann und ihrem Sohn auf einem Rummelplatz auf Coney Island und arbeitet in einem Sea-Food-Restaurant. Das Wonder Wheel, das Riesenrad als Symbol für das wandelbare Schicksal, dreht sich ständig vor ihren Augen.

In Woody Allens Film spielt Kate Winslet wunderbar sensibel diese zerrissene Frau, deren Leben aus den Fugen gerät, weil Traum und Realität immer mehr auseinanderdriften.

Allens Film ist eine melancholische, leichthändig inszenierte Hommage an die Hollywood-Klassiker der Nachkriegsära, an die gebrochenen Diven und zerstörten Illusionen jener Jahre der beginnenden Normalität, in die eine Frau wie Ginny nicht recht passen will.

Filmkritik: Knut Elstermann

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen