Kino // Doku

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt © Weit GbR
Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt | © Weit GbR

Patrick und Gwen, ein junges Paar aus Freiburg machen sich auf den Weg gen Osten: ohne Flugzeug, nur mit Rucksack und 5,- Euro Maximalbudget pro Tag. Jeden Meter ihrer Reise wollen sie mit allen Sinnen wahrnehmen, sie wollen sich vor allen Dingen die Neugier bewahren und möglichst spontan bleiben. Insgesamt sind sie drei Jahre und 110 Tage unterwegs, fahren ausschließlich per Anhalter, ob mit Bus, Zug oder Schiff und haben am Ende fast 100.000 Kilometer durch Europa, Asien sowie Nord- und Zentralamerika zurückgelegt. Sie haben viel gelernt über Heimat und das, was die Menschen rund um den Globus verbindet. Als sie zurückkehren, sind sie zu dritt.

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen