Kino // Krimi

Ein Gauner und Gentleman

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Robert Redford in Ein Gauner und Gentleman
Robert Redford in Ein Gauner und Gentleman | © Eric Zachanowich DCM

Robert Redford, der ja unlängst seinen endgültigen Abschied von der Leinwand verkündet hat, spielt den Bankräuber Forrest Tucker, der einen Großteil seines Lebens hinter Gittern verbrachte. Er brach aber auch immer wieder auf geniale Weise aus und raubte in der kurzen Freiheit ebenso dreist wie elegant viele Banken aus.

In diesem angenehm nostalgisch wirkenden Film von David Lowery spielt Redford diesen Mann, der auch noch das Glück einer späten Liebe zu einer wunderbaren Frau (Sissy Spacek) erlebt, als einen großen Individualisten, der einfach nicht anders kann, einen smarten Außenseiter, der sein Handwerk versteht, als einen Profi, fast einen Künstler.

So passt dieser eigensinnige Dieb wunderbar zum Ensemble der Figuren, die er schon gespielt hat. Man will ihm bei diesen irgendwie augenzwinkernden Raubzügen ewig zuschauen, selbst wenn er einem dabei das eigene Geld stehlen würde.

Filmkritik: Knut Elstermann

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen