Kino // Action

Black Panther

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Chadwick Boseman und Lupita Nyong'o in Black Panther
Chadwick Boseman und Lupita Nyong'o in Black Panther | © Marvel

Es ist ohne Frage ein filmhistorisches Ereignis: Mit Chadwick Boseman als Black Panther betritt zum ersten Mal ein schwarzer Superhero in einer Hauptrolle die Bildfläche.

Regisseur Ryan Coogler lässt uns teilhaben am inneren Ringen des neuen Königs von Wakanda um die Idee seiner Herrschaft. Dabei ist „Black Panther“ kein makelloser Film, der Einstieg erscheint zäh, die etwas überladene Handlung schlingert zeitweise haltlos herum. Doch die dramaturgischen Schwächen verblassen hinter den sehr glaubhaften, differenzierten Figuren – vor allem die Frauen sind sehr stark - und angesichts des sehr ernsthaften Nachdenkens darüber, was heute schwarze Identität sozial und kulturell bedeutet.  

(Filmkritik: Knut Elstermann)

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen