Do 19.07. 21:30

Kino // Sommerberlinale

Touch Me Not (m.dt.+engl.Ut)

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Freiluftkino Friedrichshain

Die Sommerberlinale startet in diesem Jahr mit dem Gewinner des Goldenen Bären. Berlinalechef Dieter Kosslick persönlich stellt den Film vor, der die Jury im Wettbewerb am meisten überzeugt hat.

"Touch Me Not" ist ein Forschungsprojekt in Sachen Intimität. Der Film nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise durch die Gefühlswelten von Laura, Tómas und Christian. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen dabei - es werden zutiefst einfühlsame Einblicke in deren Leben eröffnet. Die Protagonisten sehnen sich zwar nach Intimität, haben aber gleichzeitig Angst davor, sich zu weit zu öffnen. Und so arbeiten sie daran, gewohnte Handlungsmuster, Abwehrmechanismen und Tabus zu überwinden, sich von ihnen zu lösen und endlich frei zu sein.

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen