Dokumentation

Besser Welt als nie

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Besser Welt als nie
Besser Welt als nie | © 24 Bilder

Dennis Kailing aus Gelnhausen bei Hessen ging 2015 große Weltreise. Und zwar mit dem Fahrrad. Bis dato hatte der 24jährige keine Erfahrung mit langen Radtouren. Seine Reise führte ihn in zwei Jahren durch sechs Kontinente und 41 Länder. 43.600 Kilometer legte er dabei zurück. Gedanken, was alles schief gehen könnte, macht sich Dennis nicht. Auf seiner Reise trifft er auf die unterschiedlichsten Menschen und lernt die vielfältigsten Kulturen kennen. Eine Reise, die ihm das Gefühl einer unbändigen Freiheit gibt. Egal, ob er in der Frauenzelle einer mexikanischen Polizeistation übernachtet, sich auf einer Hanfplantage als helfende Hand verdingt oder ein Zweirad-Rennen mit einem Drogenkartell macht – Dennis hield alles sowohl schriftlich als auch filmisch fest. Herausgekommen ist ein ganz besonderer Dokumentarfilm, mit dem er seine Geschichte und die seiner unglaubliche Reise teilt.

Hinweise:
Die Platzkapazität beträgt 500 Plätze. Tickets müssen online erworben werden, eine Rückgabe gekaufter Tickets ist nicht möglich. Es gibt feste Sitzplätze, auch auf der Wiese. Bitte denken Sie an Ihre Maske!

Weitere Infos zu den Besonderheiten des Kinosommers 2020: hier

Eintrittspreis: 8,50 Euro (nur online)
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen