Mo 26.08. 18:00

Das radioeins Parkfest

Ultimate Frisbee

radioeins Sportstunde

Ultimate ist ein Laufsport, bei dem sich zwei Teams mit jeweils sieben Spielern gegenüberstehen. Das Spielfeld besteht aus einem Hauptfeld, begrenzt von zwei Endzonen. Ziel des Spieles ist es, die Scheibe in der gegnerischen Endzone zu fangen und damit einen Punkt zu erzielen.

Ultimate Frisbee beim radioeins Parkfest
Ultimate Frisbee beim radioeins Parkfest | © radioeins/Krüger

Wer die Scheibe fängt, darf damit nicht laufen, sondern muss innerhalb von 10 Sekunden weiterspielen. Landet ein Pass auf dem Boden, im Aus oder wird von der gegnerischen Mannschaft abgefangen, wechselt der Scheibenbesitz. Der Gegner kann nun seinerseits versuchen einen Punkt zu bekommen.

Das Besondere an Ultimate ist die Selbstverwaltung der Spieler. Prinzipiell ist es ein körperloser Sport, d. h. jegliche Art von Fouls sind verboten. Sollte es dennoch zu Körperkontakt kommen, sind die Spieler angehalten den Regelverstoß selbst zu lösen. 

Dadurch vermittelt Ultimate Frisbee Respekt und Fair Play beim Sport.

Veranstaltungsort:
Park am Gleisdreieck (Ostpark)
Möckernstraße
10965 Berlin

Termin übernehmen