Das radioeins Parkfest

William Fitzsimmons

William Fitzsimmons © radioeins/Jochen Saupe
William Fitzsimmons | © radioeins/Jochen Saupe

"One Of Us Must Know (Sooner Or Later", früher oder später wird einer von uns wissen, das du nur getan hast, was du tun musstest. Bob Dylan schrieb diesen Track für sein Trennungsalbum "Blood On The Tracks" und Williams Fitzsimmons ist in einer ähnlichen Situation. Im letzten Jahr spielte er gemeinsam mit einem musikalischen Freund ein neues Album ein. Die Arbeit war intensiv und als das Album fertig war, wurde Fitzsimmons böse überrascht. Seine Frau hatte eine Affäre mit seinem Musikerkollegen und kündigte ihm nun die Scheidung an. Nach 10 Jahren Ehe zerbrach für William Fitzsimmons eine Welt und das Album war nun Geschichte.

Doch jedes Ende ist auch ein neuer Anfang und Fitzsimmons reiste zu einem Freund nach Nashville, um dort sein Albumprojekt zu retten. Es gelang und so ist "Mission Bell" (V.Ö. 21. September) das persönlichste und intensivste Album in der Karriere von William Fitzsimmons geworden.

Seine Songs gingen schon immer unter die Haut, doch diesmal ganz besonders. Erleben Sie eine großartige Stimme mit seinen bewegenden Songs beim radioeins Parkfest.

Und am 24. Oktober wird William Fitzsimmons im Heimathafen Neukölln spielen.

William Fitzsimmons © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe
Veranstaltungsort:
Park am Gleisdreieck (Ostpark)
Möckernstraße
10965 Berlin

Termin übernehmen