Das radioeins Parkfest

Rainald Grebe

Brandneue Songs und Klassiker, Halbgares, Improvisiertes und Abgehangenes.

Rainald Grebe beim radioeins Parkfest
Rainald Grebe beim radioeins Parkfest

Er selbst bezeichnet sich als Universal-Dilettant. Dabei kann Rainald Grebe vermutlich alles: Er ist Musiker, Kabarettist, Schauspieler, Autor, Regisseur, gelernter Puppenspieler und der wohl berühmteste Federschmuckträger nach Sitting Bull. Dem Land Brandenburg hat er eine Hymne geschenkt und für Dörte ein Liebeslied geschrieben. Bei diesem komisch-melancholischen Grenzgänger zwischen musikalischem Kleinod und kabarettistischem Freitod weiß man nie – aber ahnt so Einiges, und ganz sicher ist: Es werden wider Erwarten alle überleben, und vielleicht gibt es auch Lieder von der neuen CD „Albanien“.

Veranstaltungsort:
Park am Gleisdreieck (Ostpark)
Möckernstraße
10965 Berlin

Termin übernehmen