Das radioeins Loungekonzert

Yeah But No

Yeah But No aus Berlin das sind Douglas Greed und Fabian Kuss. Sie verbinden elektronische Musik mit klassischen Songstrukturen und bearbeiten das breite Spektrum von elegantem Deep House über Electronica bis hin zu hypnotischem Techno und Popmusik.

Yeah But No
Yeah But No | © Fanny Böhme

Das Berliner Electro/Pop-Duo Yeah But No hat im Oktober 2019 ihr zweites Album "Demons" veröffentlicht. Im New Wave Sound der 80er sind ihre Tracks gehalten, die Songs klingen ein wenig dunkler als noch auf ihrem Debut, aber das ist auch kein Wunder, handeln sie doch von inneren und äußeren Konflikten und mit "I Don't Want To Know" positionieren sich Yeah But No auch zur Klimakrise. Elektronische Popmusik ist dem Duo oft zu "happy" und mit ihren Veröffentlichungen wollen die beiden dazu einen Kontrapunkt setzen. Yeah But No sind detailverliebt und arbeiten so lange an ihren Tracks, bis sich Alles schlüssig anhört. Die Sounds von Douglas Greed und der melancholische Gesang von Fabian Kuss ergänzen sich dabei perfekt.

Am 27. Januar 2020 werden Yeah But No das erste Loungekonzert im neuen Jahr bestreiten. Wir freuen uns auf ihren Besuch in Potsdam und Sie können live dabei sein.

Schicken Sie eine Mail an musik@radioeins.de mit dem Betreff "Loungekonzert Yeah But No" und mit etwas Glück sind Sie + Begleitung live vor Ort.

Wir übertragen das Konzert wie immer im Radio und per Videostream auf radioeins.de. 

Loungekonzert im TV sehen

Sie können ein radioeins-Loungekonzert über die radioeins-Webseite auf jedem Computer, Tablet oder Smartphone sehen, Wenn Sie aber gerade zuhause auf dem Sofa abhängen, wäre es dann nicht viel schöner, das Konzert großformatig auf Ihrem Fernseher zu erleben?

Dann brauchen Sie nur noch ein Smart-TV. Aktuelle Fernseher sind alle smart. Sie sind meist per W-LAN mit dem Internet verbunden und starten beim Druck auf die rote Taste der Fernbedienung die Mediathek des gerade laufenden Programms.

So geht’s: wenn das Konzert um 21 Uhr beginnt, einfach rbb-Fernsehen einschalten. Nach ein paar Sekunden taucht unten rechts in der Ecke die Grafik vom Loungekonzert auf. Dann die rote Taste drücken, noch einmal mit „ok“ bestätigen und schon sehen Sie den Livestream in HD auf Ihrem Fernseher!

Veranstaltungsort:
radioeins
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam - Brandenburg
Erreichbarkeit:

 
S-Bahn

Fahren Sie Richtung Potsdam Hauptbahnhof bis zur Station Griebnitzsee. Vom Bahnhofsvorplatz weiter mit dem Bus Nr. 696 (Richtung Rehbrücke): zwei Stationen bis zur Stahnsdorfer Straße. Oder laufen Sie vom S-Bahnhof zu Fuß bis zum Mediengelände - etwa zehn Minuten.

Auto
Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt "Potsdam - Babelsberg". Von dort führt der Weg über die Nuthe-Schnellstraße am Sterncenter vorbei. Nehmen Sie die Abfahrt "Medienstadt/Wetzlarer Straße" und folgen Sie der Beschilderung zur "Medienstadt" und zum "rbb". Die Wetzlarer Straße mündet in die August-Bebel-Straße, auf deren linker Seite sich das Mediengelände erstreckt. Der Zugang zum rbb-Standort Potsdam ist mit Fahnen gekennzeichnet.

Termin übernehmen