Konzert

Vök

Vök
Vök | © Sigga Ella

Vök ist eine Dream-Pop-Indie-Elektro Band aus Island, die sich 2013 in Reykjavík gründete. 2017 veröffentlichte die Band dann ihr Debutalbum „Figure“ auf dem sie unter Beweis stellten, dass sie ein Talent dafür haben dominante Melodien voller Prägnanz und Intention zu schreiben.

Nachdem sich die Band 2018 komplett dem Schreiben widmete kehrt Sie nun mit ihrem zweiten Album „In The Dark“ zurück, welches Einflüsse von Tame Impala und The Weekend enthält. Das Album behandelt starke negative Gefühle – unter anderem Angst, Enttäuschung, Besessenheit oder Hoffnungslosigkeit. Doch das Fazit des Albums ist am Ende mit dem Titel „Out Of The Dark“ der Aufbruch in die Freiheit!

Live wird uns sicherlich Einiges erwarten und wir freuen uns ihr Konzert am 7.April im Gretchen zu präsentieren!

Eintrittspreis: 17 €
Veranstaltungsort:
Gretchen
Obentrautstraße 19-21
10963 Berlin - Kreuzberg

Termin übernehmen