Konzert

The Smashing Pumpkins Tour 2019

VVK Start: 30. November 10 Uhr

Eine der besten Bands der 90er sind zurück und das fast in Originalbesetzung. Schlagzeuger Jimmy Chamberlin und Gitarrist James Iha sind nach 18 Jahren wieder im Boot und die Smashing Pumpkins kommen mit einem neuen Album auf Tour...  

The Smashing Pumpkins
The Smashing Pumpkins | © CAA

Nach Jahren der Zerwürfnisse wagen die Smashing Pumpkins einen Neuanfang. Bis auf die Bassistin D'arcy Wretzky sind alle Originalmitglieder wieder dabei und beim Hören des neues Albums "Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun" stellt sich die alte Magie sofort wieder ein. Starproduzent Rick Rubin war mit dem Pumpkins im Studio und hat ganze Arbeit geleistet. Dass nur knapp 30 minütige Album zeigt all die Stärken der Band. Die lärmenden Gitarrensongs voller Zorn und Dringlichkeit und die hymnischen Balladen, wie sie kaum jemand so hinbekommt wie Billy Corgan. Seine Stimme bleibt das Haupterkennungsmerkmal der Band und Corgan schreit, flüstert und fleht, dass es eine wahre Freude ist. Die Band ist tight, die Songs gut, auch wenn die Klasse ihres Meisterwerkes " Mellon Collie and the Infinite Sadness" nicht erreicht wird. Endlich zeigen die Pumpkins wieder ihre ganze Klasse.

Wie der Albumtitel vermuten lässt, ist eine Fortsetzung fest geplant und die Band scheint noch viel vorzuhaben. 

Wir freuen uns auf das Konzert in der Zitadelle Spandau, auf einen Abend mit all ihren Klassikern wie Tonight, Tonight", "Today Today", "Ava Adore" und den Songs des neuen Albums "Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun" .

Shiny And Oh So Bright, Vol. 1: No Past. No Future. No Sun. von The Smashing Pumpkins
Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 /LP: No Past. No Future. No Sun. von The Smashing Pumpkins | © Napalm Records (Universal Music)

Wie der Albumtitel vermuten lässt, ist eine Fortsetzung fest geplant und die Band scheint noch viel vorzuhaben. 

Wir freuen uns auf das Konzert in der Zitadelle Spandau, auf einen Abend mit all ihren Klassikern wie Tonight, Tonight", "Today Today", "Ava Adore" und den Songs des neuen Albums "Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun" .

Veranstaltungsort:
Zitadelle Spandau
Am Juliusturm
13599 Berlin - Spandau
Erreichbarkeit: U-7, Bahnhof Zitadelle Spandau
S 5, S 75: Bahnhof Stresow
Bus 133
per Auto: Stadtautobahn, Abfahrt Jakob-Kaiser-Platz

Termin übernehmen