Konzert

The Jesus and Mary Chain

Die Band spielt ihren Albumklassiker "Darklands" von 1987 und ein Best of Set live in Berlin.

The Jesus and Mary Chain
The Jesus and Mary Chain | © Steve Gullick

Ein besonderes Programm bieten The Jesus and Mary Chain am4. April 2020 in Berlin. Bevor ein Best Of… die zweite Konzerthälfte einläutet, präsentieren sie im ersten Teil ihr Masterpiece „Darklands“ komplett! Auf ihrem zweiten Album schlug die schottische Band, die dem Alternative Rock beziehungsweise Noise-Pop zugerechnet wird und zu den Wegbereitern des Britpop-Vorläufers Shoegazing zählt, mehr Popmelodien an. Die Folge: „April Skies“ wurde zu ihrem ersten Top-Ten-Hit in den UK-Singles-Charts, zudem waren die Kritiker durchwegs voll des Lobes. 

Darklands von The Jesus and Mary Chain
Darklands von The Jesus and Mary Chain | © Warner

Waren die streitbaren The Jesus and Mary Chain früher für oft keine zwanzig Minuten dauernden Frontalangriffe voller Feedbacks auf das Publikum berüchtigt, so spielen die Band mittlerweile eineinhalbstündige Shows – und verstehen es dabei, Besucher wie Kritiker zu begeistern.

2017 gaben The Jesus and Mary Chain ein gefeiertes Live-Comeback nach zwanzig Jahren Tour-Abstinenz. Laut, kantig und cool, kam die Band rüber und ihre Songs haben nichts von ihrer Dringlichkeit verloren.

Eintrittspreis: 35-50 €
Veranstaltungsort:
ASTRA Kulturhaus
Revalerstraße 99
10245 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen