Fr 05.04. 20:00

AUSVERKAUFT!

Sharon van Etten

Sharon van Etten
Sharon van Etten | © Loft Concerts

„I’ve always been a fan of the slow build. Whether it be with my career, or my songs, or life.“ Das sagt Sharon van Etten, und mehr Worte müsste man um die charismatische New Yorkerin eigentlich gar nicht machen. Von ihrer Flucht aus einer schlimmen Beziehung zu einem Rockmusiker über ihren Job als Sommelier in einem exklusiven Weingeschäft bis hin zu ihrer musikalischen Entwicklung ging alles aufregend, aber sehr ruhig vonstatten. Nicht geplant, aber ganz organisch.

Auch ihre Platten bauen aufeinander auf. Zunächst der minimalistische, intime Folk, dann die Erweiterung auf Bandgröße, der Umschwung zum krachigen Indie-Rock, die Ausflüge ins Epische und ins Psychedelische, die größer werdenden Besetzungen mit Klavier, Streichern, Akkordeon oder Hammond-Orgel und einhergehend die aufwändigen Arrangements: Stets war van Etten auf der Suche nach dem neuen, aufregenden Klang und hat sich dabei zu einer wahren Meisterin entwickelt. Ihr Songwriting war sowieso schon immer ganz großartig, die tiefen, schweren und immer persönlichen Lyrics und ihre klare, rare Stimme spielen immer die Hauptrolle.

Jetzt ist ihr neues Album „Remind Me Tomorrow“ erschienen und damit Sharon van Etten nun auf Tour und wird am 5. April im Columbia Theater auftreten.

Remind me tomorrow von Sharon Van Etten © Jagjaguwar (Cargo Records)
Remind me tomorrow von Sharon Van Etten | © Jagjaguwar (Cargo Records)
Veranstaltungsort:
Columbia Theater
Columbiadamm 9 - 11
10965 Berlin - Tempelhof
Erreichbarkeit: U-Bahn: U6, Platz der Luftbrücke
Bus: 104, 119, 184, 341
Nachtbus: N4, N74

Termin übernehmen