Do 04.06. 20:00

Konzert

Peter Frampton

"Finale: The Farewell Tour"

"Frampton Comes Alive"... zum letzten Mal wird Peter Frampton live auf der Bühne zu sehen sein. 

Peter Frampton
Peter Frampton | © Amy Nichole Harris

Peter Frampton sagt "Goddbye", denn bei ihm wurde eine seltene Muskelerkrankung diagnostisiert, aber solange es noch geht, möchte er auf der Bühne stehen und spielen. Seine große Zeit lag in den 70ern. Er spielte bei Humble Pie und mit George Harrison, aber der Peter Frampton sagt "Goodbye", denn bei ihm wurde eine seltene Muskelerkrankung diagnostiziert, aber solange es noch geht, möchte er auf der Bühne stehen und spielen. Seine große Zeit lag in den 70ern. Er spielte bei Humble Pie und mit George Harrison, aber der Multiinstrumentalist hatte 1975 seinen größten Moment. Und der fand auf der Bühne statt. Während seiner US-Tour wurde einige Konzerte mitgeschnitten und ein Jahr später als "Frampton Comes Alive!" auf Doppel-Vinyl veröffentlicht.

Es wurde eins der erfolgreichsten Alben der Rockgeschichte und bescherte Frampton drei Singlehits mit "Show Me The Way", "Baby, I Love Your Way" und dem fast 14 minütigen "Do You Feel Like We Do". Frampton benutze eine sogenannte "Talkbox", mit dem er über den Mund sein Gitarrenspiel auf einzigartige Weise verwanden konnte und dieser Sound machte ihn in der Rockwelt unsterblich. "Frampton Comes Alive!" war eins dieser Alben die man damals haben "musste", wie "Rumors" oder "Dark Side Of The Moon". 

Frampton Comes Alive! von Peter Frampton
Frampton Comes Alive! von Peter Frampton | © A & M Records

An den Erfolg seines Livealbums konnte Frampton später nicht mehr heranreichen, aber Frampton tourte unter anderem mit David Bowie, Ringo Starr oder Deep Purple. 

Sein aktuelles Album „All Blues“ erschien im Juni 2019 und darauf erweist er seinen Blues-Helden die Ehre. 

Auf seiner Abschiedstour wird Peter Frampton natürlich seine Hits spielen und dazu auch einige seiner Lieblingssongs Covern, darunter Stücke von Bluesgitarrist Freddie King, Black Hole Sun von Soundgarden oder auch "While My Guitar Gently Weeps".

Eintrittspreis: 61,70 € - 98,50 €
Veranstaltungsort:
Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: S-Bhf Anhalter Bahnhof,
U-Bhf Möckernbrücke

Termin übernehmen