Konzert

Nick Cave & The Bad Seeds

Die Tour 2022

Nachdem Nick Cave die für 2021 geplante Tour abgesagt wurde, kommt er nun mit den Bad Seeds im Sommer 2022 nach Berlin.

Nick Cave & The Bad Seeds
Nick Cave & The Bad Seeds | © Jason Williamson

Seine letzte Tour glich einem Triumph. Nick Cave wurde gefeiert wie ein Messias und seine Bad Seeds spielten grandios.

Konzerte von Nick Cave in Berlin zählen sicher zu den absoluten Höhepunkten des Jahres. Seine Beziehung zu Berlin ist ja ohnehin stark, aber wie ihm hier das Publikum zu Füßen liegt, ist dann doch etwas Außergewöhnliches für den Musiker.

Welche Setlist Nick Cave diesmal vorbereitet hat, lässt sich schwer vorhersagen, aber Klassiker wie "The Mercy Seat, "The Weeping Song" oder "Tupelo" wird er mit den Bad Seeds bestimmt spielen.

Bei letzten Auftritt in der Waldbühne schüttelte Nick Cave Hände, ließ sich umarmen und holte das Publikum zur Zugabe auf die Bühne. Dass Nick Cave so viel Nähe zulässt, ja genießt, wäre früher undenkbar gewesen. Nick Cave hat eine Transformation durchlebt.

Berlin ist für Nick Cave ein besonderer Ort und wir freuen uns auf sein Konzert am 29. Juni in der Waldbühne.

Eintrittspreis: 70 € + VVK-Gebühr
Veranstaltungsort:
Waldbühne
Am Glockenturm
14053 Berlin
Erreichbarkeit: nahe S75, S5 Pichelsberg

Termin übernehmen