Konzert

Nick Cave & The Bad Seeds

VVK-Start 25.Oktober 10 Uhr über www.nickcave.com

Nick Cave
© Jason Williamson

Momentan ist Nick Cave noch solo auf Tour und steht seinen Fans im intimen Rahmen Rede und Antwort. Am 15. April 2019 war er im Admiralspalast zu Gast. Der australische Musiker hatte bereits auf seiner Tour zum Album "Skeleton Tree" die Nähe zu seinen Fans gesucht, viele Hände geschüttelt und das Publikum auf die Bühne gebeten. Ein ungewöhnlicher Schritt für den ansonsten eher distanziert wirkenden Künstler. 

Am 4. Oktober erschien dann völlig überraschend ein Neues Album von Nick Cave & The Bad Seeds. "Ghosteen" ist ein sehr ruhiges, warmes Album, das zunächst nur digital veröffentlicht wurde und erst ab dem 8. November physisch zu erwerben ist.

Ghosteen von Nick Cave and The Bad Seeds
Ghosteen von Nick Cave and The Bad Seeds | © Bad Seed Ltd

Noch im Januar 2020 wird Nick Cave mit seiner Conversations Tour in Deutschland unterwegs sein und im April startet dann die große "Ghosteen" Tour mit den Bad Seeds.

Berlin ist fast wie eine zweite Heimat für Nick Cave und am 27. Mai 2020 werden Nick Cave & The Bad Seeds in der Mercedes-Benz-Arena auftreten.

Veranstaltungsort:
Mercedes Benz Arena
Mercedes Platz 1
10243 Berlin

Termin übernehmen