radioeins Loungekonzert

The Lumineers

The Lumineers beim radioeins Loungekonzert
radioeins/Saupe

Die US-Band The Lumineers gibt es seit 2002. Gegründet vom Sänger/Gitarristen Wesley Schulz und dem Schlagzeuger Jeremiah Fraites waren sie zwischenzeitlich mit der Cellistin Neyla Pekarek zum Trio geworden. Pekarek hat die Band aber letztes Jahr wieder verlassen um ihre Solo Karriere in Angriff zu nehmen.

Bekannt geworden sind die Lumineers 2011 mit dem Song "Ho Hey", der in einer populären amerikanischen TV Serie verwendet wurde. Auch im Radioeins Tagesprogramm war und ist der Song ein treuer Begleiter.

Nun sind sie nach Potsdam gekommen, um im intimen Rahmen der radioeins-Lounge ein kleines und feines Konzert zu geben...

Veranstaltungsort:
radioeins
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam - Brandenburg
Erreichbarkeit:

 
S-Bahn

Fahren Sie Richtung Potsdam Hauptbahnhof bis zur Station Griebnitzsee. Vom Bahnhofsvorplatz weiter mit dem Bus Nr. 696 (Richtung Rehbrücke): zwei Stationen bis zur Stahnsdorfer Straße. Oder laufen Sie vom S-Bahnhof zu Fuß bis zum Mediengelände - etwa zehn Minuten.

Auto
Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt "Potsdam - Babelsberg". Von dort führt der Weg über die Nuthe-Schnellstraße am Sterncenter vorbei. Nehmen Sie die Abfahrt "Medienstadt/Wetzlarer Straße" und folgen Sie der Beschilderung zur "Medienstadt" und zum "rbb". Die Wetzlarer Straße mündet in die August-Bebel-Straße, auf deren linker Seite sich das Mediengelände erstreckt. Der Zugang zum rbb-Standort Potsdam ist mit Fahnen gekennzeichnet.

Termin übernehmen