Konzert

Kat Frankie

Voices come from bodies.

Kat Frankie acapella
Kat Frankie acapella | © Timothy Wiehn

Kat Frankie wurde letztes Jahr mit dem VUT Award als „Bester Act“ und dem Preis für Popkultur als „Beste Künstlerin“ ausgezeichnet.

Für ihr neues Projekt "Bodies" hat sich die australische Künstlerin etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Anstatt auf eine Band zu setzen, wird sie ihr neues Programm ganz frei von Musikinstrumenten präsentiert und auf der Bühne von sieben brillanten Sängerinnen unterstützt.

Kat Frankie hat eine A-cappella-Show konzipiert, bei der es um die Bedeutung von Körperlichkeit geht. Dieses genreübergreifende und dynamische Konzert bietet neue Arrangements älterer Songs sowie eigens für diesen Anlass komponiertes Material. Elemente aus Gospel, R&B, mittelalterlichen Balladen und modernem Pop lassen eine dramatische und freudvolle Performance entstehen. Sie erkundet die Unabhängigkeit im physischen Sinne sowie das Weltall, in dem Himmelskörper zwar autonom sind, und doch auf Umlaufbahnen liegen, die durch dieselben Kräfte entstanden sind.

Die hervorragende Akustik im großen Sendesaal des RBB bietet den perfekten Rahmen für Kat Frankie und ihr Projekt "Bodies".

Eintrittspreis: 28 € zzgl. VVK.
Veranstaltungsort:
Großer Sendesaal des rbb
Masurenallee 8-14
14057 Berlin - Charlottenburg
Erreichbarkeit:

Bus
Haltestelle "Haus des Rundfunks": 104, 218, M49

U/S-Bahn
S-Bahn Station: Messe Nord/ICC
U-Bahn Stationen: Theodor-Heuss-Platz oder Kaiserdamm

Termin übernehmen