Konzert

Kadavar "Tourfinale"

Support: Hällas & Pabst

Kadavar
Kadavar | © Landstreicher Konzerte

KADAVAR gehörten bereits kurz nach Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums zu Berlins heißesten Rock-Exporten. Der klassische psychedelische, rockige Sound des Trios zog sukzessive mehr Fans aus unterschiedlichsten Ecken des Erdballs in seinen Bann, was schlussendlich in äußerst erfolgreichen, weltweiten Konzertreisen gipfelte.

Ihre Konzerte sind mittlerweile Kult und es ist fast schon eine Art Ritual, das Kadavar im Herbst/Winter ein Konzert in Berlin spielen. Diesmal sogar das große Tourfinale! Nach einer Europatour, die Kadavar durch 21 Stationen quer durch Europa führt, steigt das große KADAVAR-Tourfinale in der heimischen Columbiahalle und vor über 3.000 Fans werden sie noch einmal Alles geben.

Und zwei Gästbands werden Kadavar dabei unterstützen:

HÄLLAS aus Schweden mögen mit ihrem luftig-fantasievollen Rockentwurf – der angenehm an Bands wie Blue Öyster Cult erinnert – in der Vergangenheit verhaftet sein. Sie gehören jedoch zu den aufstrebendsten europäischen Rockbands der jüngsten Zeit und ergänzen die Durchschlagskraft der drei Berliner perfekt. Von dieser Band darf man nicht nur aufgrund von mehr als überzeugenden Auftritten u.a. auf dem Desertfest für die nähere Zukunft einiges erwarten!

Der sympathisch hemdsärmelige, den Geist der 90er Jahre atmende Rock von PABST rundet das herbstliche Riff- Paket ab. Die Berliner veröffentlichten im vergangenen Jahr  ihr Debüt „Chlorine“ und konnten sich u.A. bereits als Support von Legende Bob Mould behaupten.

Für Alle Rockfans ist der 30. November ein absoluter Pflichttermin.

Eintrittspreis: 30 €
Veranstaltungsort:
Columbiahalle
Columbiadamm 13 - 21
10965 Berlin - Tempelhof
Erreichbarkeit: U Bahn: Platz der Luftbrücke,
Bus 104, 119, N4, N76

Termin übernehmen