Konzert

Joy Crookes

"Skin" Tour 2022

Ende 2021 erschien das Debütalbum der britische Sängerin. "Skin" ist ein sehr persönliches Werk geworden, denn niemand kann aus seiner Haut heraus.

Joy Crookes
Joy Crookes | © Sony Music UK.

„Das Wort ‚Haut‘ hat eine große Bedeutung für mich, denn biologisch gesehen, ist sie einer der stärksten Teile unseres Körpers, doch äußerlich betrachtet und vor allem gesellschaftlich wird sie oft gegen uns verwendet. Diese Gegensätzlichkeit zieht sich durch alle Tracks des Albums, die ich im Alter zwischen 15 und 21 Jahren geschrieben habe. Textlich gesehen, ist das Album eine Sammlung von Geschichten – es ist ein Album über meine eigene Identität."

Joy Crookes musikalische Wurzeln liegen im Jazz, Soul und modern "R'n'B". Nina Simone hat die junge Sängerin ganz sicher geprägt, aber trotz aller Referenzen, ist ihre Musik komplett eigenständig. Gemeinsam mit dem Produzenten Blue May hat Joy Crookes ihr Album a verschiedenen Orten in London aufgenommen, darunter war auch das berühmte Studio 2 der Abbey Road Studios, wo sie mit einem 18-köpfigen Streicher-Ensemble zusammenarbeiten konnte.

Bläser, Streicher...Joy Crookes hat bei der Produktion nicht gespart und das hat den Tracks gut getan, denn das Album "Skin" klingt aus einem Guss, egal ob es sich um Balladen oder tanzbare Stücke handelt.

Joy Crookes sieht nicht nur fantastisch aus, ihre Stimme ist es auch. Am 19. Mai 2022 wird sie dann mit ihrer Band im Astra auftreten.

Veranstaltungsort:
ASTRA Kulturhaus
Revalerstraße 99
10245 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen